3 bis 4 Monate: Meilensteinmomente: Baby's wachsende Neugier

3 bis 4 Monate: Meilensteinmomente: Baby's wachsende Neugier

Inzwischen erkennt dein Baby schon die Gesichter seiner Bezugspersonen, lächelt, gluckst und freut sich über viele Dinge in seiner Umwelt. Entwicklung im Überblick (3 bis 4 Monate):

Im Alter von 3 bis 4 Monaten machen Babys eine Fülle von neuen Entwicklungen durch, während sie weiterhin ihre Fähigkeiten und ihr Verhalten erkunden. Hier sind einige wichtige Meilensteine und Entwicklungen, die typisch für Babys in diesem Alter sind:

  • Motorische Fähigkeiten: Babys werden in dieser Zeit stärker und geschickter. Viele können ihren Kopf länger halten und sich vom Bauch auf den Rücken und umgekehrt drehen. Einige können sogar erste Versuche unternehmen, sich aufzurichten, wenn sie auf dem Bauch liegen.

  • Greifen und Manipulieren: Die Hand-Augen-Koordination verbessert sich weiter, und Babys können gezielter nach Gegenständen greifen und diese halten. Sie beginnen auch, Gegenstände zwischen den Fingern zu bewegen und zu erforschen.

  • Kommunikation: Babys werden in dieser Zeit immer aktiver in ihrer Kommunikation. Sie können anfangen, mehr Laute zu machen, wie zum Beispiel Quietschen, Glucksen und Brabbeln. Sie werden auch beginnen, mehr auf Ihre Stimme zu reagieren und vielleicht versuchen, sie nachzuahmen.

  • Soziale Interaktion: Babys werden beginnen, sich mehr für ihre Umgebung und die Menschen um sie herum zu interessieren. Sie können lächeln, wenn sie bekannte Gesichter sehen, und anfangen, mit anderen durch Blickkontakt, Lächeln und Geräusche zu interagieren.

  • Exploration der Umgebung: Babys werden immer neugieriger auf ihre Umgebung. Sie können anfangen, Spielzeuge und andere Gegenstände um sie herum zu erkunden und zu untersuchen. Sie werden auch beginnen, ihre Umgebung genauer zu beobachten und darauf zu reagieren.

  • Schlafmuster: Die Schlafmuster Ihres Babys können sich weiterentwickeln, und viele Babys beginnen, längere Perioden durchzuschlafen. Sie können auch festere Schlafzeiten entwickeln und weniger häufig während der Nacht aufwachen.

Es ist wichtig zu beachten, dass jedes Baby sich individuell entwickelt und Meilensteine in seinem eigenen Tempo erreicht.

Die AwariBox Kari 

Die AwariKids Box Kari wurde entwickelt, dass dein Kind in dieser Phase mit seinem Mund, seinen Augen und seinen Händen möglichst viel erkunden und lernen kann. Während sich nun schon seine Persönlichkeit entwickelt und sein soziales Bewusstsein wächst. In dieser Box findet ihr großartige Spielsachen für diese Spannende Entwicklungsphase, wie beispielsweise einen Greifball, einem innovativen Babyspiegel und zwei verschiedenen Montessori Holz Rasseln.

Die AwariBox Kari 

  • Stimuliert den Einsatz beider Gehirnhälften
  • Fördert Sprache und Mundmotorik
  • Verfeinert die Augen-Hand-Koordination
  • Stimuliert den Gehörsinn

 

Der Greifball

Was?

Der Greifball aus Bio-Baumwolle mit integrierter Glockenrassel wurde entwickelt, um die Entwicklung deines Babys zu unterstützen. Die 12 weichen Polster, können deinem Kind als Griffe dienen und sind deshalb an die Größe von Babyhänden angepasst.

Warum?

Durch das Halten des Balles, wird die Handmuskulatur deines Babys gestärkt und das Sehvermögen trainiert. Durch das Hantieren mit dem Ball wird die Greiffähigkeit und Geschicklichkeit, sowie die Augen-Hand-Koordination gefördert. Sobald dein Kind anfängt, den Ball zu werfen, wird es dazu motiviert, sich zv bewegen, dem Ball hinterherzukommen und ihn zu fangen, dadurch wird die auch Grobmotorik geschult, die Autonomie und der Initiativgeist aktiviert.

Wie?

Lege den Greifball in nächste Nähe deines Babys. Zuerst wird dein Kind den Ball wahrscheinlich ausgiebig begutachten, die verschiedenen Stoffmuster und -farben werden es sehr faszinieren. Im nächsten Schritt kann dein Kind den Ball in die Hand nehmen. Die angenehme Haptik des Greifballs, lädt dein Kind dazu ein den Ball ausgiebig zu ertasten. Das integrierte Glöckchen gibt deinem Kind einen zusätzlichen spannenden auditiven Reiz. Der Ball wird euch viele Monate begleiten, da er vielfältig eingesetzt werden kann und für Kinder durch das innovative Design sehr interessant ist.

Der Greifling/Beißring „Leaf"

 

Was?

Der Greifling/Beißring ist aufgrund seines Materials (Silikon in Lebensmittelqualität) besonders biegsam, weich und bruchsicher, eignet sich deshalb optimal zur sanften Massage des Zahnfleisches, wenn dein Kind zu Zahnen beginnt. Er lässt sich ganz einfach reinigen, du kannst ihn entweder auskochen, oder in die Spülmaschine stecken.

Warum?

Der Greifling lässt sich einfach greifen und festhalten, so wird die Hand-Augen- Koordination und die Feinmotorik gefördert. Wenn dein Kind zu zahnen beginnt, wird der Greifling Beißring. Denn er mildert den Druck, der durch die kleinen Zähne ausgeübt wird, außerdem bereitet er dein Kind auf das Sprechen und nerve zum Nahrungsmitteltexturen vor.

Wie?

Gib deinem Kind die Greifling/Beißring in die Hand, dein Kind wird nach und nach den Greifling ausgiebig begutachten und erkunden. Durch seine kindergerechte Form und das geringe Gewicht, wird dein Kind den Greifling einfach und sicher halten können. Wenn dein Kind zu Zahnen beginnt, eignet sich dieser auch ideal als Beißring und kann · Betäubung des unangenehmen Gefühls vor Gebrauch in den Kühlschrank gelegt zur werden.

 

Interlock-Scheiben

Was?

Die Interlock-Scheiben aus FSC-zertifiziertem Holz sind ein absoluter Klassiker unter den Montessori Materialien und ideal als einer der ersten Spielzeuge für dein Baby.

Warum?

Durch gezieltes Greifen wird dein Kind auf spielerische Art und Weise stetig seine Feinmotorik weiterentwickeln, hierbei wird auch die Augen-Hand-Koordination gefördert. Auch wird die Koordination beider Hände trainiert, wenn dein Kind die Scheiben in den

Händen hin und her wechselt. Außerdem wird es für dein Kind ein großes Erfolgserlebnis sein, wenn es zum ersten Mal schafft die Scheiben ineinander zu stecken.

Wie?

Die Scheiben sind von der Größe genau auf die Hände deines Babys abgestimmt. Lege die Scheiben in die greifbare Nähe deines Kindes. Durch die Größe wird dein Kind dazu ermutigt, die Scheiben ausgiebig zu erkunden (mit den Händen, mit dem Mund). Auch wird es nach und nach beginnen, die Scheiben zwischen der linken und rechten Hand zu wechseln. Und so die Bewegung der beiden Hände allmählich zusammenführen. Du kannst ihm immer wieder zeigen, wie man diese zusammensteckt, dein Kind wird es dir zu späterer Zeit gleichtun.

Die Maracas Rassel



Was?

Die Maracas Rassel sind aus nachhaltigem Holz gefertigt und ideal auf die Größe von Babyhänden angepasst. Sobald die Rassel geschüttelt wird, entsteht ein angenehmer prasselnder Klang.

Wie?

Im ersten Schritt nimmst du die Rassel in die Hand, bewegst sie und dein Kind kann dem Klang der Rassel lauschen. Im nächsten Schritt kannst du die Rassel in greifbare Nähe deines Kindes legen. Es wird die Rassel ausgiebig erkunden und sehr schnell begreifen, dass diese auch Geräusche machen kann. Geräusche findet dein Baby in diesem Alter besonders interessant, die Maracas Rassel wird die Aufmerksamkeit deines Kindes auf sich ziehen und es begeistern.

Warum?

Bereits hier kann die musikalische Früherziehung stattfinden. Der Gehörsinn deines Kindes wird durch den avditiven Reiz gefördert. Die Aufmerksamkeit deines Kindes wird automatisch auf diese Rassel gelenkt, dazu kommt die Förderung der Feinmotorik durch das Greifen der Rassel und die Schulung der Augen-Hand-Koordination, wenn es die Rassel hin und herbewegt.

Schwarz-Weiß Spiegel Set



Was?

Das Spiegelset, beinhaltet einen Spiegel und zwölf unterschiedliche Motive. Diese sind nicht zu detailreich gestaltet also ideal für Babys in diesem Alter. Das besondere an diesem Set ist der Spiegel, dein Kind wird es lieben sich selbst darin zu betrachten.

Wie?

Du kannst das ausklappbare Spiegelset ganz einfach vor dein Kind legen bzw. an die Wand (z.Bsp. neben den Wickeltisch) hängen, aber eben auch ganz einfach an den Autositz. Auch kannst du es So zusammenklappen und hinstellen, dass du es vor dein Kind platzieren kannst. Es ist vielseitig einsetzbar und perfekt für unterwegs. Dein Kind wird es lieben sich im Spiegel selbst zu betrachten. Anfangs könnt ihr euch gemeinsam darin betrachten, sprich mit deinem Baby dabei. Du wirst sehen, dein Kind wird sich sehr für ever beider Spiegelbild begeistern können.

Warum?

Das Spiegel-Spiel fördert die sensorische Entwicklung, denn die Sinne deines Babys werden angeregt. Durch die einzelnen Schwarz-Weiß Bilder wird die Neugier deines Kindes geweckt und unterstützt die neurobiologische Entwicklung. Erkläre deinem Baby was auf den Bildern zu sehen ist, dadurch legst du den Grundstein für die künftige Sprachentwicklung außerdem stärkst du so ganz spielerisch euer Bindung.

Schwarz-Weiß Fäustlinge

 

Was?

Die schwarz-weiß Fäustlinge sind zu 100% Bio-Baumwolle gefertigt und bieten so einen besonders angenehmen Tragekomfort für dein Baby.

Wie?

Ziehe deinem Baby die Fäustlinge an, zum einen werden sie die Hände deines Kindes wärmen, zum anderen wird dein Kind sehr fasziniert von den Mustern und den Kontrasten sein.

Warum?

Die Fäustlinge sind nicht nur ein optischer Hingucker, sondern fördern gleichzeitig noch das Sehvermögen deines Kindes. Denn dieses ist noch nicht voll entwickelt, es nimmt vorallem Kontraste wahr, deswegen sind die Fäustlinge perfekt für diese Entwicklungsstufe deines Babys. Außerdem schützen sie davor, dass sich dein Baby versehentlich kratzt.

Die Knistertasche

 

Was?

Die Knistertasche für Babys ist ein Spielzeug, das aus Baumwolle gefertigt ist und eine knisternde Geräusche erzeugende Füllung enthält. Wenn das Baby die Tasche bewegt oder drückt, entsteht ein knisterndes Geräusch, das die Aufmerksamkeit des Babys auf sich zieht und seine sensorische Entwicklung fördert. 

Wie?

Gib deinem Baby die Knistertasche in die Hand, es wird sofort damit beginnen diese ausgiebig z erkunden durch den auditiven Reiz wird diese noch spannender. Sie eignet sich zum Kuscheln, da sie sehr weich ist. Du kannst diese auch bedenkenlos deinem Kind in den Kinderwagen legen, dein Kind wird sich damit sehr gerne beschäftigen.

Warum?

Dein Kind ertastet sich durch die Welt, dadurch ist die Knistertasche besonders interessant, da sie einen zusätzlichen auditiven Reiz bietet. Später kann dein Kind Dinge in die Knistertasche stecken, damit wird zusätzlich die Feinmotorik deines Kindes gefördert.



Wir wünschen Euch ganz viel Spaß mit den Produkten und hier schon mal ein kleiner Einblick in die nächste Box ;)

Wir wollen euch auf dieser aufregenden Weg begleiten und euch mit unseren Spielsachen und pädagogischen Materialien unterstützen <3

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar